Browsed by
Kategorie: Something total different

Alles außerhalb der Royal Enfield Welt

Promillewege

Promillewege

Promillewege, Schleichwege, Wirtschaftswege, Feldwege – das sind heute unsere Ziele. Mit Hilfe unseres Scouts Herbert, einem Ur-Vogelsberger, werden wir solche Wege legal oder illegal mit unseren Fahrzeugen befahren. Zwangsläufig werden wir nicht schnell unterwegs sein, so dass es kein Problem ist, wenn unser Scout mit seiner kleinen Hondy CY 50 vorausfährt. Insgesamt soll die Aktion eine weitere Stufe bei unserer erfolgreichen Aktion „Entdeckung der Langsamkeit“ werden.  Um 14:00 holt mich Jürgen ab und wir fahren dann  auf (noch) völlig normalen…

Weiterlesen Weiterlesen

Flüchtige Begegnungen

Flüchtige Begegnungen

….. erlebe ich heute auf meiner kleinen Einkaufsrunde mit der Vespa. Aber eigentlich sind es ja noch nicht einmal Begegungen, eher so etwas wie ein Vorbeihuschen. Alles beginnt damit, dass ich am frühen Nachmittag noch ein paar Besorgungen mache, wozu ich die Vespa aus dem Schuppen ziehe. Und wieder nehme ich mir vor, mindestens 50 Kilometer zu fahren – schliesslich muss ja der kleine Viertakter auch mal richtig bewegt werden. Zwischen Schotten und Laubach dann die erste von insgesamt drei…

Weiterlesen Weiterlesen

Oldtimer GP 2019

Oldtimer GP 2019

Mit dem Wetter haben die Organisatoren des 2019er Oldtimer Grand Prix in Schotten heuer nicht das ganz große Glück. Der gestrige Anreisetag war noch einigermaßen OK, aber heute ist es kühl und trüb – so trüb, dass ich mich dazu entschließe, den GP mit der Vespa zu besuchen. Zuerst fahre ich gegen 10:00 zum Tanken, dann zu Bärbel und Jürgen nach Sellnrod und anschliessend gehts gemeinsam über Ulrichstein nach Schotten. Alles bei eher ungemütlichem Wetter und es kommen sogar ein…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Mühle in Dipperz

Die Mühle in Dipperz

Vor langer Zeit, genauer über vor 35 Jahren, hat sich ein guter Bekannter die Mühle in Dipperz gekauft. Das war ein gewaltiges Areal mit jeder Menge Gebäude, alles in erbarmungswürdigem Zustand. Wir sind dort gemeinsam oft hingefahren, haben aufgeräumt, Pläne gemacht oder uns einfach nur umgesehen. Nach etwa einem Jahr hat der Bekannte gemerkt, dass er sich zu viel aufgehalst hat und das gesamte Anwesen wieder veräußert. Seitdem habe ich die Mühle in Dipperz nie mehr gesehen. Heute aber ist…

Weiterlesen Weiterlesen

Die leidige Uhrengeschichte

Die leidige Uhrengeschichte

….. an der Vespa ist ab sofort endlich zu Ende! Der Vespafahrer weiß ja, dass zum Auswechseln der Uhrenbatterie (eine kleine LR43 Knopfzelle) der halbe Roller auseinander gebaut werden muss – eine ekelhafte Arbeit. Und weil ich heute sowieso an der Vespa schraube, werde ich dieses Ärgernis ein für alle mal beseitigen. So zumindest ist der Plan. Die eigentliche Reparatur ist das Auswechseln des Thermostaten, was einfach und unproblematisch vonstatten geht. Der Thermostat war auch tatsächlich die Ursache dafür, dass…

Weiterlesen Weiterlesen

Hochsommertage im Harz

Hochsommertage im Harz

….. habe ich mir wirklich anders vorgestellt als unsere vier Tage Micro-Urlaub in dieser schönen Mittelgebirgslandschaft. Aber der Reihe nach: Nachdem etliche Urlaubspläne in diesem Jahr gescheitert sind, habe wir, also Ruth, Hartmut, Jürgen und ich uns auf den viertägigen Micro-Urlaub im Harz geeinigt. Die Unterkunft ist gebucht, der Termin steht, aber dann wird Hartmut durch Gallensteine massiv ausgebremst und verbringt die „Urlaubstage“ in der Klinik. Bleiben also noch Jürgen und ich, um die Fahne der geschrumpften Rollerbande hoch zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Ein bisschen was …..

Ein bisschen was …..

….. geht immer! Das gilt auch für uns vier von der Rollerbande und unsere gemeinsamen Aktionen. Auch wenn aufgrund persönlicher Umstände ein längerer Urlaub in diesem Jahr ausfallen muss – und das gilt nicht nur für mich – so wird es doch immerhin eine kleine gemeinsame Aktion geben. Und um genau das wird es heute beim Treffen der Teilnehmer gehen. Denn die Hoffnung ist: Ein bisschen was geht immer.

Überzogen

Überzogen

….. habe ich doch tatsächlich den $29-Prüfungstermin an der kleinen Vespa GTS! Hätte schon im Mai zum TÜV gemusst, aber der war ja in diesem Jahr eher zum Abgewöhnen: Entweder war Montags oder Donnertags um 7:00 morgens noch arschkalt, oder es hat geregnet oder es war ein Feiertag. Jedenfalls hab ich es einfach nicht geschafft! Aber heute gilt es!  Nach der Hitzewelle der letzten Tage soll es ja heute deutlich abkühlen und auch regnen, aber mich kann nichts aufhalten. Um…

Weiterlesen Weiterlesen

Rahmenprogramm TT19

Rahmenprogramm TT19

Die Taunus-Tour 2019 für die klassischen MGF-Roadster findet am 2. Juni, also morgen statt. Allerdings gibt es bereits heute, so quasi als Rahmenprogramm, eine kleine Tour durch den Vogelsberg, die bei Reinhard in Ilsdorf startet. Als ehemaliger MGF-Fahrer habe ich sogar eine gewisse Berechtigung, dabei zu sein, wenn auch nur als Beifahrer. So kommt es dazu, dass mich jedes Jahr zu diesem Ereignis eine tiefe Reue darüber überkommt, dieses wunderbare Auto in British-Racing-Green wieder abgegeben zu haben. Immerhin habe ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Und plötzlich ist alles grün

Und plötzlich ist alles grün

…… beinahe über Nacht, so kommt es mir zumindest vor. Und wenn schon im Vogelsberg alles grünt und blüht, dann, ja dann ist der Sommer nicht mehr fern. Ursprünglich habe ich ja nur eine Dienstfahrt mit der Vespa zum Optiker und zum Drogeriemarkt vor, aber daraus werden dann herrliche 80 Kilometer durch die Wälder um Mücke, Grünberg, Laubach, Hungen und Schotten.