Browsed by
Kategorie: Something total different

Alles außerhalb der Royal Enfield Welt

Die leidige Uhrengeschichte

Die leidige Uhrengeschichte

….. an der Vespa ist ab sofort endlich zu Ende! Der Vespafahrer weiß ja, dass zum Auswechseln der Uhrenbatterie (eine kleine LR43 Knopfzelle) der halbe Roller auseinander gebaut werden muss – eine ekelhafte Arbeit. Und weil ich heute sowieso an der Vespa schraube, werde ich dieses Ärgernis ein für alle mal beseitigen. So zumindest ist der Plan. Die eigentliche Reparatur ist das Auswechseln des Thermostaten, was einfach und unproblematisch vonstatten geht. Der Thermostat war auch tatsächlich die Ursache dafür, dass…

Weiterlesen Weiterlesen

Hochsommertage im Harz

Hochsommertage im Harz

….. habe ich mir wirklich anders vorgestellt als unsere vier Tage Micro-Urlaub in dieser schönen Mittelgebirgslandschaft. Aber der Reihe nach: Nachdem etliche Urlaubspläne in diesem Jahr gescheitert sind, habe wir, also Ruth, Hartmut, Jürgen und ich uns auf den viertägigen Micro-Urlaub im Harz geeinigt. Die Unterkunft ist gebucht, der Termin steht, aber dann wird Hartmut durch Gallensteine massiv ausgebremst und verbringt die „Urlaubstage“ in der Klinik. Bleiben also noch Jürgen und ich, um die Fahne der geschrumpften Rollerbande hoch zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Ein bisschen was …..

Ein bisschen was …..

….. geht immer! Das gilt auch für uns vier von der Rollerbande und unsere gemeinsamen Aktionen. Auch wenn aufgrund persönlicher Umstände ein längerer Urlaub in diesem Jahr ausfallen muss – und das gilt nicht nur für mich – so wird es doch immerhin eine kleine gemeinsame Aktion geben. Und um genau das wird es heute beim Treffen der Teilnehmer gehen. Denn die Hoffnung ist: Ein bisschen was geht immer.

Überzogen

Überzogen

….. habe ich doch tatsächlich den $29-Prüfungstermin an der kleinen Vespa GTS! Hätte schon im Mai zum TÜV gemusst, aber der war ja in diesem Jahr eher zum Abgewöhnen: Entweder war Montags oder Donnertags um 7:00 morgens noch arschkalt, oder es hat geregnet oder es war ein Feiertag. Jedenfalls hab ich es einfach nicht geschafft! Aber heute gilt es!  Nach der Hitzewelle der letzten Tage soll es ja heute deutlich abkühlen und auch regnen, aber mich kann nichts aufhalten. Um…

Weiterlesen Weiterlesen

Rahmenprogramm TT19

Rahmenprogramm TT19

Die Taunus-Tour 2019 für die klassischen MGF-Roadster findet am 2. Juni, also morgen statt. Allerdings gibt es bereits heute, so quasi als Rahmenprogramm, eine kleine Tour durch den Vogelsberg, die bei Reinhard in Ilsdorf startet. Als ehemaliger MGF-Fahrer habe ich sogar eine gewisse Berechtigung, dabei zu sein, wenn auch nur als Beifahrer. So kommt es dazu, dass mich jedes Jahr zu diesem Ereignis eine tiefe Reue darüber überkommt, dieses wunderbare Auto in British-Racing-Green wieder abgegeben zu haben. Immerhin habe ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Und plötzlich ist alles grün

Und plötzlich ist alles grün

…… beinahe über Nacht, so kommt es mir zumindest vor. Und wenn schon im Vogelsberg alles grünt und blüht, dann, ja dann ist der Sommer nicht mehr fern. Ursprünglich habe ich ja nur eine Dienstfahrt mit der Vespa zum Optiker und zum Drogeriemarkt vor, aber daraus werden dann herrliche 80 Kilometer durch die Wälder um Mücke, Grünberg, Laubach, Hungen und Schotten.

Nur noch Enfield

Nur noch Enfield

…. fast jedenfalls: das ist ab heute mein Fuhrpark. Die schöne XBR wird heute von Klaus aus Herborn abgeholt und wird ab sofort im schönen Westerwald ihre Runden drehen. So sehr ich die Honda auch gemocht habe: Die Zeiten von Stummellenkern sind für mich unwiederbringlich vorbei. Also Adieu, kleine Honda. Ach ja: 100% Enfield stimmt natürlich wegen der kleinen Vespa noch nicht so ganz. Das soll aber auch so bleiben.

Nutze den Tag

Nutze den Tag

……. und wenn es nur für einen Cappuccino in Nidda ist. Und der muss dann auch noch in Bad Salzhausen genommen werden, weil Nidda durch eine große Handwerkerausstellung total überlaufen ist.

Auftakt, Chaos – und Glück

Auftakt, Chaos – und Glück

Sonne, blauer Himmel, Temperaturen bis 18°C – da hatte ich mir bereits gestern vorgenommen, die erste Ausfahrt des Jahres 2019 zu unternehmen – und zwar mit der Vespa. Warum die Vespa? So ganz genau weiss ich das auch nicht, aber es hat wohl mit fehlendem Vertrauen in die Wettervorhersage zu tun. Will die alten Knochen doch langsam an die Saison gewöhnen. Und wie so oft, starte ich direkt nach dem Mittagessen. Auch wenn diese erste Ausfahrt des Jahres nur runde…

Weiterlesen Weiterlesen

Frühlingsanfang 2019

Frühlingsanfang 2019

……. das ist zwar erst morgen, aber bereits heute fühlt es sich genau so an. Was eigentlich ein Grund zur Freude sein sollte, stellt sich für mich leider eher durchwachsen dar. Zwar befasse ich mich heute ein klein wenig mit meinen zweirädrigen Lieblingen, aber was ich eigentlich will – Fahren nämlich – dazu komme ich heute wieder nicht. Und überhaupt sind das heut teilweise eher unangenehme Dinge, mit denen ich mich befassen muss! Es beginnt damit, dass ich meine alte…

Weiterlesen Weiterlesen