Browsed by
Kategorie: Something total different

Alles außerhalb der Royal Enfield Welt

Alles wieder da

Alles wieder da

….. das stelle ich heute zumindest beim Rossmann in Schotten fest. Speziell die Regale mit Toilettenpapier sind prall gefüllt, aber niemand kümmert sich darum: Die Klopapier-Hausse ist wohl doch vorbei. Leider heisst das nicht, dass auch Corona vorbei ist, wenngleich der Straßenverkehr und die Menge der Menschen in den Straßen das suggerieren. Aber so weit ist es noch nicht, noch lange nicht! Auf dem Weg nach Schotten fahre ich etliche Kilometer hinter einer Gruppe Rollerfahrer mit modernen Scootern her. Kann…

Weiterlesen Weiterlesen

Der Einkaufsbomber

Der Einkaufsbomber

….. das kann ja nur meine kleine Vespa sein: Stauraum für mittlere Einkäufe. Und so ist es auch heute morgen, als ich damit in den Drogeriemarkt düse. Die Reinigungsmittel sind wieder verfügbar und sogar die Toilettenpapier-Regale sind prall gefüllt. Aufgrund des traumatischen Mangels dieses Produktes zu Anfang der Corona-Pandemie kann ich nicht anders und muss wieder einen 20er-Pack mitnehmen. Ist ja auf der Vespa kein Problem, siehe oben.

Ordnung

Ordnung

Heute verbringe ich ein paar Stunden in der Werkstatt, hauptsächlich um an meiner Bullet No.1 endlich die Pilotlämpchen anzuschließen und in Betrieb zu nehmen. Eigentlich eine ganz simple Angelegenheit, aber der Teufel sitzt auch dabei im Detail. Und bei der Gelegenheit will ich versuchen, etwas Ordnung in das Kabel- und Leitungschaos im Scheinwerfer zu bringen. Nach einem Beitrag mit Bild im Enfield-Forum hab ich nämlich gesehen, wie herrlich aufgeräumt so ein Scheinwerfer sein kann. Allerdings bin ich sicher, dass ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Zuviel

Zuviel

….. des Guten, und das beim Wetter – doch, das gibts! Heute ist es zumindest für mich doch etwas zu warm und vor allem zu schnell zu warm. Nein nein, beklagen werde ich mich deshalb nicht, aber es musste mal gesagt werden. Zu schnelle Wechsel sind einfach nix für den alten Kradisten. Jedenfalls ist es mir zu warm dazu, eine der Enfields zu starten und so gehe ich „nur“ auf eine kleine Rollerrunde. Dafür reicht die Energie gerade noch.

Alles vorbei?

Alles vorbei?

Nein, natürlich ist die Corona-Epidemie noch lange nicht vorbei, aber stellenweise hab ich heute den Eindruck, es gäbe keinerlei Ausgangsbeschränkungen mehr. Zumindest in den etwas größeren Orten des Vogelsberges, in denen ich heute auf Einkaufstour bin. Schotten, Flensungen, Merlau überall ein Verkehr, als gäbe es kein Morgen. An den Tankstellen reichlich Gruppenbildung und in der Schottener Altstadt ist der Teufel los. Später wird mir klar, warum das so ist: Ostern! Am nächsten Wochenende ist Ostern und die Menschen halten sich…

Weiterlesen Weiterlesen

Erfolgreiche Jagd

Erfolgreiche Jagd

Das war in letzter Zeit nicht immer so! Etwa 10 Tage lang gab es in den Supermärkten meines Dunstkreises kein Toilettenpapier und keine Küchenrollen mehr. OK, das war zwar nicht dramatisch, aber es schien mir dennoch an der Zeit, den Bestand mal wieder aufzufrischen. Und das ist mir heute gelungen – und das noch im nächst gelegenen Supermarkt. Vor lauter Jagdglück treibe ich die Vespa noch glatte 80 Kilometer durch den Vogelsberg und zeige dabei voller Stolz meine Jagdbeute.

Nur zum Rossmann?

Nur zum Rossmann?

Naja, so beginnt es zwar, nämlich mit einer Einkaufsfahrt zum Rossmann Drogeriemarkt in Laubach, aber daraus wird mehr. Drogerieeinkäufe – also nee, damit kann man mich jagen. Wenn ich das aber mit einer Zweirad-Tour verbinden kann, sieht die Welt schon wieder anders aus. Ok, gut, ich mach’s. Da ich Transportkapazität benötige, wird die Vespa das Fahrzeug der Wahl. Schön wäre jetzt ein Gespann, aber da steht gerade nichts passendes in der Scheune. Egal, wichtig ist jetzt, das Haus zu verlassen…

Weiterlesen Weiterlesen

In Zeiten wie diesen

In Zeiten wie diesen

….. also in Zeiten von Corona, Influenza, verregnetem Winter und allgemein schlechter Verfassung ist es natürlich besonders wichtig, sich auch den schöneren Seiten des Lebens zuzuwenden – eine Binsenweisheit. Aus langjähriger Erfahrung weiß ich sehr wohl, was mir in vielen Situationen hilft: Eine schöne Runde mit einem motorisierten Zweirad. In diesem Jahr habe ich mir das bisher leider nicht sehr oft gönnen können, aber heute gilts. Erleichternd kommt hinzu, dass ein klitzekleiner Frühling im Vogelsberg erwartet wird, was der Blick…

Weiterlesen Weiterlesen

Im Opelwerk

Im Opelwerk

Seit Jahren lese ich immer wieder im Januar über die Winter-Classic, manchmal auch als Motorrad-Classic bezeichnet. Dabei handelt es sich um eine Ausstellung mit klassischen Fahrzeugen, die in einer Halle des Opelwerks in Rüsselsheim statt findet. Damit ist das natürlich eine Veranstaltung quasi direkt vor meiner Haustür. Dieter aus dem Enfield-Forum wirbt jedes Jahr dafür, und diesmal werde ich mir das anschauen. Reinhard hat ebenfalls Lust dazu und so brummen wir am heutigen Sonntag mit dem Mini One in Richtung…

Weiterlesen Weiterlesen

Captain Loui

Captain Loui

Ein neuer Name – ein neues Gesicht – ein neuer Hund! Mein Leihhund Yello hat einen neuen Mitbewohner bekommen: Name Captain, Rasse Malteser, Herkunft über die streetdogs aus Ungarn. Heute wird er von seinen Pflegeeltern aus Giessen nach Mücke gebracht, sozusagen ausgeliefert. Dieses denkwürdige Ereignis lasse ich mir nicht entgehen.